Gestein des Jahres 2017: Diabas

/Gestein des Jahres 2017: Diabas

Gestein des Jahres 2017: Diabas

Jährlich von einem speziellen Expertengremium des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler gewählt, wurde in diesem das „Urgesteinsmehl“ Diabas zum Gestein des Jahres gewählt. Diabase sind vielseitig einsetzbar. Einerseits sind sie bei Bildhauer für Ihre Arbeiten sehr beliebt, andererseits finden Sie auch im Straßenbau Verwendung und sorgen für einen guten Grip. Außerdem werden Diabase aufgrund der einfachen Bearbeitung auch zur Bodenverbesserung im Gartenbau und in der Landwirtschaft benutzt. Aus deutschen Steinbrüchen werden Sie wegen der hohen Druckfestigkeit und der Frostbeständigkeit hauptsächlich zu Schotter- und Splittmaterial aufbereitet.

Quelle: geoberuf.de

By | 2017-09-05T06:13:37+00:00 Mai 23rd, 2017|News, Unkategorisiert|0 Kommentare

About the Author: