Archiv für den Monat: Mai 2017

Gestein des Jahres 2017: Diabas

Jährlich von einem speziellen Expertengremium des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler gewählt, wurde in diesem das „Urgesteinsmehl“ Diabas zum Gestein des Jahres gewählt. Diabase sind vielseitig einsetzbar. Einerseits sind sie bei Bildhauer für Ihre Arbeiten sehr beliebt, andererseits finden Sie auch im Straßenbau Verwendung und sorgen für einen guten Grip. Außerdem werden Diabase aufgrund der einfachen Bearbeitung auch zur Bodenverbesserung im Gartenbau und in der Landwirtschaft benutzt. Aus deutschen Steinbrüchen werden Sie wegen der hohen Druckfestigkeit und der Frostbeständigkeit hauptsächlich zu Schotter- und Splittmaterial aufbereitet.

Quelle: geoberuf.de

By |2017-09-05T06:13:37+00:00Mai 23rd, 2017|News, Unkategorisiert|0 Kommentare

Jahrmillionen Erdgeschichte im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Eingebettet zwischen den Flüssen Rhein, Main und Necker erstreckt sich der über 3500 Quadratkilometer große Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Besonders geprägt wird dieser durch seine gegensätzlichen Landschaften, welche in unterschiedlichen Erdzeitaltern entstanden sind. Die entstandenen Gesteine in den mehr als 500 Millionen Jahre anhaltenden Entwicklungen geben Auskunft über Umwelt, Klima und Kontinentalverteilungen vergangener Epochen. Untergliedert ist der Naturpark grundsätzlich in drei unterschiedliche Einheiten, welche deutliche Charakterunterschiede aufweisen. Es handelt sich dabei um den Oberrheingraben, den Kristalliner-Odenwald sowie den Bundsandstein-Odenwald. Nähere Information zum Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald erhalten Sie direkt auf dessen Homepage: geo-naturpark.de!

By |2017-09-05T06:13:31+00:00Mai 16th, 2017|News, Unkategorisiert|0 Kommentare