Was versteht man unter einem Werkstein?

/Was versteht man unter einem Werkstein?

Was versteht man unter einem Werkstein?

Als Werkstein bezeichnet man einen bearbeiteten, meist quaderförmigen Natur- oder Kunststein. Bearbeitet werden diese in der Regel maschinell oder in Handarbeit. In der Bildhauerei ist der Werkstein das zentrale künstlerische Medium des Bildhauers. Im Gewerbe bezeichnet man Werksteine als Werkstücke. Werden alle sichtbaren Flächen bearbeitet, so wird von einem allseits bearbeiteten Werkstück gesprochen. Handelt es sich um einen nicht allseits bearbeiteten Werkstein, so bleiben die unbearbeiteten Kanten zumeist rau und werden ausschließlich in der Oberfläche eingeebnet. Der Werkstein gehört zu der Gruppe der Naturwerksteine. Abgegrenzt wird er von den sogenannten Bruchsteinen, welche zum Haus- bzw. Mauerbau verwendet wird.

By | 2017-09-05T06:10:40+00:00 Mai 11th, 2016|Naturstein|0 Kommentare

About the Author: