Stolz stellt vor: Carrara Marmor

/Stolz stellt vor: Carrara Marmor

Stolz stellt vor: Carrara Marmor

Dieser edle Stein ist einer der bekanntesten Marmore weltweit und in der italienischen Küstenstadt Carrara allgegenwärtig. Hier wird der Metamorphit in etwa 150 Brüchen abgebaut. Carrara-Marmor ist der Oberbegriff für mehr als 50 unterschiedliche Handelsnahmen, die je nach Steinbruch, Tradition, Güte und Konvention benannt werden. Bereits seit Ende der römischen Republik wird Carrara-Marmor abgebaut. Seine Berühmtheit verschaffte dem edlen Stein letztlich der Renaissance- Bildhauer Michelangelo. Entstanden ist Carrara-Marmor im Tertiär vor 30 Millionen Jahren. Neben einer Verwendung für Bildhauerarbeiten und Denkmäler wird Carrara-Marmor heute vor allem als Boden- und Treppenbelag und für Fensterbänke im Innenausbau sowie als Natursteinfliesen in Bädern verbaut.

By | 2017-09-05T06:14:06+00:00 August 21st, 2017|News, Unkategorisiert|0 Kommentare

About the Author: