Interessante Steinbruchführungen im niederbayerischen Rinchnach

/Interessante Steinbruchführungen im niederbayerischen Rinchnach

Interessante Steinbruchführungen im niederbayerischen Rinchnach

In früheren Jahren waren die bis zu elf Steinbrüche im bayerischen Rinchnach besonders bekannt für das Granitvorkommen, welches für Straßenbau abgebaut wurde. Noch heute sind davon drei Steinbrüche verblieben, in welchen in erster Linie der wertvolle Bayerwaldgranit gewonnen und gleichzeitig verarbeitet wird. Um einen Einblick in diesen beeindruckenden Vorgang zu erhalten, bietet die Tourist-Information Rinchnach jährlich einige Führungen zum Erkunden an. Dabei werden unter anderem interessante Informationen zur Entstehung von Pflastersteinen, Grenzmarkierungssteinen und Granitstufen vermittelt. Nähere Informationen zu den Führungen und die genauen Termine finden Sie auf folgender Homepage: www.rinchnach.de. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

By | 2017-09-05T06:12:12+00:00 Oktober 10th, 2016|Ausflug|0 Kommentare

About the Author: