Archiv für den Monat: Januar 2017

Rosenspitz – was ist das?

Unter Rosenspitz versteht man ein Verlegemuster, welches aus fünf Naturstein-Bodenplatten besteht. Das Muster wiederholt sich dabei im Bodenbelag fortlaufend. Zentraler Bestandteil des Musters ist eine quadratische Platte. Diese wird von vier sogenannten „Schiffchen“ umrahmt, welche den Namen ihrer Form zu verdanken haben. Schiffchen sind sechseckig und stoßen an den zwei schmalen Enden mit einer Fuge aneinander. Während schmale Schiffchen eher die quadratische Platte betonen sollen, sorgen breite Schiffchen für einen starken Fokus auf die gesamte Bodenfläche. Die einzelnen Elemente können dabei mit unterschiedlichen farbigen Natursteinen gestaltet sein, was für zusätzliche Effekte sorgt.

By | 2017-09-05T06:12:55+00:00 Januar 18th, 2017|Naturstein|0 Kommentare

So gestalten Sie Ihren Garten bienenfreundlich

Dass Bienen, Hummeln und Co. unersetzlich sind, ist längst bekannt. Ebenso bekannt ist, dass ihre Lebensräume immer stärker bedroht sind. Selbst einen positiven Beitrag für die kleinen Insekten zu leisten, ist gar nicht schwer: So wirken sich beispielsweise einheimische und standortangepasste Blütenpflanzen als besonders bienenfreundlich aus, den heimischen Garten damit zu bepflanzen, hilft schon weiter. Ebenso sorgen bunte Blumenwiesen anstelle von monotonen Rasenflächen für positive Akzente. Außerdem sollten vereinzelt wilde Ecken und Winkel gelassen werden, sodass hier Nistmöglichkeiten für die Bienen entstehen. Zusätzlich wird empfohlen, wenig und nur außerhalb der Flugzeit, d.h. am Morgen oder am Abend und bei trüber Witterung, den Rasenmäher zu benutzen.

Quelle: NABU

By | 2017-09-05T06:12:49+00:00 Januar 9th, 2017|News, Unkategorisiert|0 Kommentare